DER KEY-TALK ALS NEUES REDNERFORMAT VON EVA-MARIA POPP UND AXEL KAHN

Mit Netzwerker und Unternehmer Axel Kahn habe ich ein neues Format geschaffen, den Keytalk.

Ähnlich wie die Keynote, werden mit dem Keytalk Impulse gesetzt. Darüber hinaus wird dabei ein gesellschaftlich relevantes Thema von allen Seiten beleuchtet. Es bietet eine tolle Plattform für eine sinnvolle und kluge Diskussionen.

Der Keytalk ist außerdem äußerst abwechslungsreich. Zum einen baut es Spannung auf, zum anderen bietet es die Möglichkeit durch die beiden Redner vielschichtig zu kommunizieren. Dies bedeutet also: umso unterschiedlicher die am Keytalk beteiligten Redner sind, desto besser.

Die Zuschauer fühlen sich auf diese Weise in ihrer Denkweise abgeholt und folglich mehr angesprochen.

Es ist ein geniales Format, das sich sicherlich etablieren wird.

Wir sind das Original, lieber Axel. Wenn wir kopiert werden und nicht gebührend auf unsere Urheberschaft hingewiesen wird, dann halten wir es mit Ricola: „Wer hat`s erfunden?“J