IM GESPRÄCH MIT DEM GOUVERNEUR VON MANISSA IN DER TÜRKEI

Als Unternehmensberaterin begleite ich meine Kundin Bianca Mattern zu diversen Projektterminen im In- und Ausland.

Bianca Mattern ist die Gründerin und Inhaberin von NONNA ANNA, einem Beschäftigungs- und Betreuungskonzept auf Montessoribasis für Menschen mit Demenz, das als Franchiseangebot auf dem deutschen Markt sehr erfolgreich ist.

Das Foto zeigt mich im Gespräch mit dem Gouverneur von Manissa in der Türkei  im Gouverneurspalast bei der Präsentation von NONNA ANNA.

Der Gouverneur hat die Arbeit von NONNA ANNA in der Türkei sehr geschätzt und unterstützt. Leider musste das Projekt aufgrund der desaströsen politschen Verhältnisse vorzeitig abgebrochen werden.