REFERENZEN UND KUNDEN

„Wir glauben, Erfahrungen zu machen.

Aber die Erfahrungen machen uns.

Eugène Ionesco

REFERENZLISTEN

Adobe Deutschland

Allianz AG

Alpenland Akademie

Ambulanter Hospizdienst für Kinder und Jugendliche Leonberg

Amalienhof Weimar, Hotel

Andrea L’Arronge, Shanti Cosmetics

Antenne Bayern

Apotheken-Rätsel, Heilbronn

ARD

AOK Gesundheitskasse

A.T. Kearney

 

Bauer Media Group

Bayerische Akademie für Handel

Bayerische Krebsgesellschaft

Bellvedere, Wien

Bernhard Brink

Bert Wollersheim

BIG Trockbenbau

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Frauen

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technik

bfz – Berufl. Fortbildungszentren

Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Booksun Verlag

Botschaft des Königreichs Saudi Arabien

Bundesverband Verwaiste Eltern Deutschland e. V.

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR

Capital Club Berlin

Centre , Barbara Schardt

Clara vital, Hamburg

Cleo Kretschmer

Curanum München

DoTerra, Hamburg

DEHOGA Bundesverband

!derivate Magazin

Deutsche Handwerkerrundschau

Deutscher Konditorenverband

Devota, Ried im Innkreis

Diakonie Traunstein

diverse Gewerbeverbände

diverse Sparkassen

diverse Stadt- und Kurverwaltungen

Dräxlmeier

ECE Center

Eckl und Partner, Architekten und Ingenieure

Ethno-Medizinisches Zentrum

Europäische Stiftung für Bildung und Soziales

Europäische Versicherungsakademie

Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf

Fachkongress für Businessfrauen

Fepo

Fit – Schön -Gesund – Die Gesundheitsmesse

FH- Deggendorf – ARGE Wasser: begleitende PR zum internationalen EU-Projekt „ILLUP“

FH für Sozialmanagement Erding

FlyLine

Folleo Germany GmbH

Franchise Club Köln

Frauen bewegen

Fritz-Felsenstein-Haus e. V.

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Chemnitz

Gleichstellungsbeauftragte Stadt Grevesmühlen

Gräfin von Montgelas

Griesbacher Winterwellness

Gruber Innenausbau- und Holzbau GmbH

GutsAlm Harlachberg

Haas-Fertigbau GmbH

HABA Beton, Johann Bartlechner KG Garching

Hermesvilla, Wien

Hiermeier – Großbäckerei

Hofgut Hafnerleiten

Honeymoon – Hochzeitsmesse

Hospizverein Rottal-Inn

HUMA Handelskette (jetzt Real)

HWK – Handwerkskammer

Identität & Image Coaching AG

IHK – Industrie- und Handelskammer

Illerhaus Marketing

Infogenie

InfraServ (vormals Höchst)

Kaiservilla Bad Ischl

Karrieretage

K.E.R.N. GmbH (Kompetenzzentrum für Existenzgründer und Regionale Netzwerke)

Kind & Werk

Klassik Stiftung Weimar

Kleine und mittelständische Betriebe im deutschsprachigen Raum

Knäschen Anjuli, Weltmeisterin Stabhochsprung U20

Korian AG, München

KOST, Regionale KOordinierungsSTelle

Kunsthistorisches Museum, Wien

Landesfachverband Schreinerhandwerk

Lindner AG

LOB – Magazin für berufstätige Mütter und Väter

L’Oréal

Deutsche Malteser GmbH

Macromedia Akademie München

Mediapromotion Berlin/Mallorca

Medsorg, Mühlheim an der Ruhr

Memosens

Mercato GmbH

Möbel Hölzlwimmer

Montessori Kinder Stuben Pöcking

Montessori Landesverband

Montessorischule Passau

Montessorischule Rotthalmünster

Montessorischule Vilshofen

Münchener Leukämielabor

Nadja ab del Farrag

Nahas Enterprises Group

Nonna Anna – Montessori für Senioren

Neuss Autohaus

Nadja Abd el Farrag „Naddel“

Österreichische Wirtschaftskammer

Otto Reichelt GmbH

Panalpina

Pfizer Pharma GmbH

PlegeBuddy

Phoenix, München

Poxleitner Finanzdienstleistungen

Projektmagazin

RKW – Rationalisierungskuratorium der Deutschen Wirtschaft

Reinraumreinigung Zahn

Sachs Kunststofffenster

Schloss Schönbrunn, Wien

Schubert Internet Services

SANO – Moderne Tierernährung

Siemens AG

Siemens Learning Campus

Sira Munich

Steinbeis Transfer- und Technologiezentrum

Steinbeis Transferzentrum Zukunftsmanagement & Kommunikation

Steuerberatungsgesellschaft Fricke

Stift Klosterneuburg

Sudhus, Rostock

Suyin GmbH

Sweetfactory

Taranga Tagungshotel

Taschen- und Textildesign Silke Marsen

TBF – Treuhandgesellschaft bayerischer Friedhofsgärtner GmbH

Teleoffice

TH Deggendorf

Theodor-Fliedner Stiftung, Mülheim

Thomatronic GmbH

Tip-Werbeverlag

Trapp Networks

Typographische Gestaltung W. Hofbauer

Universität Chemnitz

Universität Göttingen

Unternehmerfrauen

Unternehmerinnentag Bayern

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Vox TV

Wohlfühlen im Alter – Magazin

W & W Unternehmensberatung

Dr. von Weckbecker Kilinik

WEKO GmbH

Wehrfritz

W.I.N Campus

W.I.N Community

W.I.N Business Kongress

Wiesender – Großbäckerei

Wirtschaftskammer Oberösterreich

Wi-Care Utrecht Niederlande

Zentralverband Gartenbau

Zukunft – Die Energiemesse

KUNDENSTIMMEN

Vielen Dank Eva-Maria Popp. Du hast eine wundervoll geschützte Atmosphäre zum freien Denken geschaffen. Empfehlenswert!

Nina Lindemann-Bentz

TEILNEHMERIN AM WORKSHOP "Führen 2020" für das Leaderteam "Dufte Welt"

Liebe Evi, du hast uns alle wieder ein großartiges Stück nach vorn und zum Nachdenken gebracht. Wir lieben die Zusammenarbeit mit dir. Wir freuen uns auf das nächste Mal und du hast ja gehört, es sollten nicht wieder 10 Monate zwischen den Terminen liegen 😉

Sabine Quaritsch

AUFTRAGGEBERIN WORKSHOP "Führen 2020" für das Leaderteam "Dufte Welt"

Frau Popp hat mich mit ihrer kreativen und zugleich kompetenten Art bei meiner Geschäftsgründung begleitet und entscheidende Grundlagen für meinen jetzigen geschäftlichen Erfolg gelegt. Die Zusammenarbeit mit Frau Popp war sehr vertrauensvoll und angenehm.
Großes Kompliment für ihren Vorschlag, mich als Marke “BenimmGräfin” zu installieren!
Liebe Evi, danke für Deine Beharrlichkeit und Deinen Mut! Es hat funktioniert, nun bin ich Land auf und Land ab bekannt wie ein bunter Hund…und darf mich nicht daneben benehmen! AMÉLIE GRÄFIN VON MONTGELAS

EGING AM SEE

Als Unternehmerinnen mit einem nicht alltäglichen Produkt waren wir längere Zeit auf der Suche nach dem für uns perfekten Marketing-Team. Frau Popp erfüllt unsere Wünsche an Kreativität, Vision und professionelle Umsetzung mit individueller Herzlichkeit.
Sie vermittelt das Gefühl, der wichtigste Kunde zu sein. Die von ihr entwickelte Konzeption ermöglichte uns einen deutlichen Erfolg und überzeugt uns und unsere Kunden. KARIN DIRSCHBACHER

RECAMED, Nürnberg

Wir schätzen Ihre Kompetenz und Ihr Engagement für die Branche, deshalb laden wir Sie herzlich ein, bei unserem traditionellen und etablierten Projekt mitzumachen. Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen gemeinsam das Messeangebot anzubieten und laden Sie ein, in unserem Auftrag mit unseren Klienten Beratungsgespräche zu führen.
Birgit Koch, Referentin, Börsenverein des Deutschen Buchhandels BIRGIT KOCH

Referentin, Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Super Organisation, danke an die Veranstalterin Petra Polk, Chefredakteurin und Moderatorin Eva-Maria Popp und all die fleißigen lieben Damen.
Eva-Maria Popp, Ihre Moderation mit Herzenswärme hat meine Seele berührt.
Jede der Rednerinnen hat mir auf Ihre Weise einen starken Impuls vermittelt.
Erfolgreiche Frauen mit einer eleganten Bescheidenheit erweiterten mein Netzwerk.
Anspruchsvolle Workshops, jeder Workshop hat seine Einzigartigkeit geboten.  Eine hervorragende Plattform über mein spannendes Leben als Unternehmerin und Charity Lady in der Berliner Society zu präsentieren. Sehr gut auserwählte Location. Mein Ticket für den Kongress am 21.April 2018 Frankfurt am Main habe bereits gebucht. KARIN BAUER

BERLIN

Ich bin sehr froh solch unkomplizierte, fachkompetente und immer freundliche Unterstützung sowohl im Konzipieren als auch beim Begleiten von wichtigen Terminen zu erhalten. Bei basic-erfolgsmanagement bin ich gut “aufgehoben” und “angekommen” – Meine Visionen werden ernst genommen und der Weg zur Erfüllung zusammen ausgebaut, umgebaut, Überholspuren angelegt ……..dem Ziel entgegen gerollt !!!!!!!!!! BIANCA MATTERN

INHABERIN NONNAANNA

Ich habe Frau Popp zufällig auf einer Veranstaltung kennen gelernt. Nach mehreren missglückten Unternehmensberatungen in den vergangenen 10 Jahren war ich eher zurückhaltend. Trotzdem hat Frau Popp in unserem Smalltalk sofort meine aktuelle Zwangslage erspürt und mir in ihrer unverwechselbaren Art einen Ausblick vermittelt. Frau Popp arbeitet mit Menschen und nicht mit Kennzahlen oder Bilanzen und ihre Aufträge erfüllt sie mit Herzblut. Mit ihrer Unterstützung als Coach habe ich nun enorm viel erreicht und auch gelernt. Es war die entscheidende Wende für mich und meine 25 Mitarbeiter.
Viele Grüße! STEFANIE ECKL

DIPL. ING. (FH) ARCHITEKTIN

Ein Seminar im Zuge eines Betriebsausfluges “Stress als Chance” ist sicherlich eine Herausforderung für einen Seminarleiter. Frau Popp schaffte es diese Herausforderung, mit Ihrem Charisma und Ihrem anschaulichen Vortrag, zu einem Erfolg werden zu lassen und vielen Kollegen und Kolleginen einige wertvolle Impulse, für ihr Geschäfts- und Privatleben, zu geben.
Heute – eine Woche später – ist Frau Popp und Ihre Worte noch immer in unseren Köpfen (er – folgt).
Vielen Dank ELISABETH DIETRICH

PANALPINA WELTTRANSPORT GMBH, NÜRNBERG

Damen mit Führungsqualitäten brauchen eine Hilfestellung. Diese leistet mit ihren Vorträgen/Referaten Frau Eva Maria Popp. Frauen müssen in der Regel mehr leisten als Männer, deswegen müssen sich Frauen zu helfen wissen. Frau Popp unterstützt und hilft, die Veranstaltung war sehr gut. Ich empfehle die Teilnahme an diesen Seminaren. HANS DEMMELHUBER SEN.

BAIERL & DEMMELHUMMER INNENAUSBAU, TÖGING

Sehr geehrte Frau Popp,
Ihr Vortrag am Dienstag beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband war sehr informativ und interessant. Gerade Ihre Art individuell die Zuhörer mitzunehmen fand ich sehr gut.
Vielen Dank. ROSE MARIE WENZEL

BHG Bezirksvorsitzende

”…Indem Sie und Ihr Team den Menschen die Möglichkeit bieten, über dringliche psychische und psychosomatische Probleme zu sprechen, sich auf diese Weise zu entlasten und persönlich weiter zu entwickeln, leisten Sie einen wichtigen beitrag für die Humanisierung der Arbeitswelt.” PROF. DR. DR. H.C. KURT VON FIGURA

Präsident der Universität Göttingen

Wir sind von dem hohen Niveau und großen Wissenstransfer sehr beeindruckt. ULRIKE TRAPP

Vorsitzende des Institutes für Nachfolgeregelung, TRAPP NETWORKS

Gemeinsam mit Basic Erfolgsmanagement haben wir ein Bilder- und Vorlesebuch entwickelt, das die für einen Hausbau notwendigen Schritte kindgerecht erklärt.
Besonders durch die liebevollen Illustrationen und die phantasievolle Rahmengeschichte kommt das Haas Kinderbuch bei Groß und Klein sehr gut an.
Danke für die kompetente und immer engagierte Umsetzung! DIPL.-ING. (FH) MARTINA KICK

Leiterin Marketing HAAS FERTIGBAU GmbH

Frau Popp zeigt mit sehr viel Engagement, großartigen kreativen Ideen den so genannten „Schwervermittelbaren“ (schrecklicher Ausdruck), d.h. den Menschen mit Lebens- und Arbeitserfahrung wunderbare Wege, die sehr gut umsetzbar sind. Frau Popp arbeitet mit großer positiver Ausstrahlung, warmherzig und mit Überzeugung. Sie geht auf die Menschen und ihre Fähigkeiten ein. Es ist ein Vergnügen mit ihr zusammen zu arbeiten. Liebe Grüsse, DALIA BLUMENTHAL

Ich fand den Kongress perfekt organisiert:
– Verpflegung des Hotels und die Freundlichkeit des Personals, die selbst kleine Wünsche und Anliegen sofort erfüllten,
–  die Anmeldung sowie die Registrierung am Kongresstag verliefen unkompliziert, Namenskärtchen waren vorbereitet, Flyer über den Ablauf des Tages   lagen in ausreichender Anzahl vor
– hervorragende Technik im Vortragsraum (professionelles Kamerateam)
Die Rednerinnen waren durchweg interessante, charismatische Frauen, die jedoch sehr „geerdet“ waren und deren Geschichten mir persönlich teilweise sehr nahe gingen. Ebenso fand ich die Idee, auch Frauen aus dem arabischen Raum einzuladen, sehr gut. Insbesondere im Hinblick auf die derzeitige Weltlage finde ich diesen Schritt einen guten Weg zu einer interkulturellen Verständigung.
Nicht vergessen darf man aber die Moderatorinnen des Kongresstages: Eva-Maria Popp und Nadine Nembach. Ich denke, beide haben einen großen Anteil an der gelungenen Veranstaltung.
Man konnte aus einer Unmenge von Workshop-Angeboten zwei seiner Wahl besuchen – auch wieder vollkommen unkompliziert. Hier bot sich einem die Möglichkeit, in zwei Interessengebiete „hinein zu schnuppern“, um sich eventuell Anregungen zu holen oder tiefer in die Materie einsteigen zu wollen.
Last but not least – man konnte unendlich viel Netzwerken. Ich habe sehr viele Kontakte knüpfen können und bin auf sehr aufgeschlossene Frauen getroffen. Letztendlich habe ich den Kongress mit dem Gefühl verlassen, einen richtig schönen, erfahrungsreichen und erfüllten Tag gehabt zu haben. MARION STEYER WIRTZ

Ich hatte durchaus meine „eigene Meinung“ zu Unternehmensberatern – darum hat es doch einige Zeit des „Beschnupperns“ gebraucht, bis ich 2 Tage und das Geld für das intensive Coaching in die Hand genommen habe. Jetzt – knapp zwei Jahre danach – bin ich froh, dass ich über meinen Schatten gesprungen bin! Ich konnte zwar immer noch nicht alles umsetzen, was sich an Möglichkeiten gezeigt hat, aber allein die bereits erlebten Erfolge motivieren zu mehr – und es wird noch mehr kommen!
Inzwischen freue ich mich über die fortlaufende Zusammenarbeit mit Evi Popp und schätze sie als verlässliche Geschäftspartnerin. ELKE FISCHER VON JONATHAN, PLANSECUR BERATERIN

Jonathan - Lebensphasen bewusst gestalten

Frau Popp ist mir eine große Stütze bei der Abwicklung und Durchführung meines Projekts Froschkönig. Sie und Ihr Team sind immer für mich da und unterstützen mich bei den kleinen und großen Herausforderungen, die innerhalb eines Start Ups auftreten.
Die Zusammenarbeit macht großen Spaß. Das Ergebnis und der Erfolg, den ich mit dem Froschkönig habe, sprechen für sich. KARIN A. KOKOT

FROSCHKÖNIG – DAS MAGAZIN

Es ist und wird immer mehr notwendig, dass Frauen und Mütter sich wieder verstärkt in die Arbeitswelt integrieren. Fachkräftebedarf und demografischer Wandel fordern und heraus, Wege zu finden, Familienalltag und Karriere zu vereinen. Es gilt, die Kompetenzen aller – auch der Frauen – zu erschließen, wenn wir leistungs- und zukunftsfähig sein wollen. Dazu leistet die Ausstellung einen entscheidenden Beitrag, weil sie Möglichkeiten und Wege dafür aufzeigt. JUTTA MÜLLER

Vorsitzende der Geschäftsführung, AGENTUR FÜR ARBEIT PFARRKIRCHEN

Liebe Freunde,
ich möchte mich heute bei Euch allen sehr, sehr herzlich bedanken!
Danke sagen für die unzähligen Stunden zum Thema „Montessori per Seniori“ jetzt NONNA ANNA. Es waren hitzige Diskussionen, anregende Gespräche, traurige Momente dabei, die IHR alle mir Eure Zeit geschenkt habt – in verschiedenen Themen mich inspiriert und bereichert habt.
Meine engen Freunde haben mich durch diese Zeit begleitet und IMMER an mich geglaubt!! DANKE – das war und ist für mich das „Brot“ auf welches manche von Euch von mir noch warten müssen.
Ihr habt mich nicht nur mental, emotional unterstützt sondern auch tatkräftig (Übersetzungen, Materialien gebaut, einführende Gespräche in Trauerarbeit, Kommunikationsseminare, päd. Diskussionen, PowerPointErstellungen oder auch Veröffentlichungen) wenn nicht sogar finanziell!!!! Bedanken möchte ich mich aber auch bei den vielen Familien, welche mich durch Tauschgeschäfte bzgl. Kinderbetreuung immer unterstützt haben. Als Alleinerziehende – welche ich nicht erst seit gestern bin, sondern sondern seit über 10 Jahren – weiß ich die  erausforderungen um Familie und Beruf nur zu gut.
Da meine Herkunfstfamilie sehr klein ist – ist ein soziales Netzwerk mein „doppelter Boden“ geworden! DANKE AN ALLE FAMILIEN einschließlich Andreas Seitz und Ferdinand Popp, die meine Jungs liebevoll in Ihre Obhut genommen haben, wenn ich mich auf Messen rum treibe. Danke auch an mein professionelles Headquarter Eva-Maria Popp, Sabine Mattern und Maximilian Popp beim Messeauftritt als auch in allen anderen Belangen wie Social Media, PR, Entwicklungsarbeit, Netzwerken, Projektmanagement Ausland, Buisnessplan usw. Danke auch an meine höchst kreative und unter Vorgaben umsetzungsstarke Designerin Michaela Adler. Das Feedback auf der Messe von Marketing-Fachleuten gibt uns und unserem Logo recht: ansprechend, witzig und pfiffig!!!
In Eva-Maria Popp – Unternehmensberaterin hab ich den „Schlüssel für den Erfolg“ gefunden! Ich trag ihn immer bei mir, kann immer eintreten – und so manches mal wird mir ein neuer Schlüssel für eine neue Tür in die Hand gegeben.
Eva-Maria Popp – MEIN SCHLÜSSEL zum Erfolg nach dem ich lange gesucht habe!!!!! BIANCA MATTERN

INHABERIN NONNAANNA

Mit Hilfe von basic-Erfolgsmanagement und Frau Popp konnten wir unseren lang gehegten Wunsch nach einem Kinderbuch endlich verwirklichen. Durch die kompetente und fachkundige Beratung wurde unser Buch ein voller Erfolg, was uns auch von vielen unserer “kleinen Kunden” bestätigt wurde. DAGMAR WALDINGER

Geschäftsleitung SANO - Moderne Tierernährung GmbH

Frau Popp unterstützt uns im Vorstand und bei der ehrenamtlichen Arbeit als Coach und Supervisor. Sie trägt dazu bei, eine klare Kommunikation im Team zu führen, Probleme zu lösen und das Miteinander zu stärken. Mit großer Kompetenz, Sachlichkeit hilft Sie uns die Inhalte unserer Arbeit zu verwirklichen. Ihre Anregungen und Ihre Unterstützung sind für uns sehr wichtig.
Sie hat mir persönlich sehr geholfen die Führungsrolle als erste Vorsitzende zu leben. PETRA HOHN

1. Vorsitzende des Bundesverbandes verwaiste Eltern e.V.

Gemeinschaftlich mit dem Verlag Basic Erfolgsmanagement konnten wir ein ansprechendes und liebevolles Spielebuch für Familien mit lokalem Bezug herausbringen. Vielen Dank an das sehr engagierte, kompetente und stets kundenorientierte Team rund um Eva-Maria Popp. Danke vor allem, dass das Buch trotz der sehr engen zeitlichen Vorgabe pünktlich zum Weltspieltag auf den Markt kommen konnte! NICOLA HENGST-GOHLKE

Spielplatzpaten für Mettmann

Frau Popp hat mir durch ihre Menschenkenntnis und ihr Einfühlungsvermögen sehr dabei geholfen, den richtigen Studiengang für mich zu finden. In unserem Beratungsgespräch habe ich mehr über mich selbst, meine Stärken sowie Schwächen gelernt und bin somit meinen Zukunftsplänen ein großes Stück näher gekommen. Sie hat mich in meiner Entscheidung bestärkt und mir zugleich die Augen geöffnet. Ich habe mich bei Frau Popps Beratung einfach wohl gefühlt!
Viele liebe Grüße ANNA RABE

Hallo …., der Begriff  “Family Motion Marketing” ist mir noch nicht untergekommen. Das Prinzip wenden wir aber hier in Nordfriesland schon an, wenn es doch eher “Family Painting Marketing” ist. Wir, das Stadtmarketing Niebüll und das Gemeindemarketing Leck haben sehr erfolgreich bereits ein zweites Kindermalbuch mit regionalen Motiven herausgebracht, die von eine Künstlerin gestaltet wurden. Zunächst nur für Touristen gedacht, ist es mittlerweile auch sehr beliebt bei Einheimischen. Es wird kostenlos herausgegeben und durch Sponsoren teilfinanziert. Ich finde solche Ansätze grundsätzlich gut, dienen sie doch der Bindung und Identifikation mit und an den Standort.“ HOLGER HEINKE

Stadt Niebüll, Stadtmarketing

AKTUELLE BLOG-BEITRÄGE

Digital Talk und Geisteswissenschaften

Rückendeckung von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Jivka Ovtcharva zum Thema Digitaler Wandel – wann wird er zum Segen für die Gesellschaft?

Glamour in Baden-Baden

Die PIXX-Lounge ist ein besonderes Erlebnis, auf das ich mich jedes Mal sehr freue. Wie perfekt sich doch wieder einmal Wirtschaft, Gesellschaft und Soziales verbinden lassen…

Der Keytalk – ein neues Rednerformat

Es gibt keine Zufälle. Ein Model mit Tiefgang habe ich mit Marys kennengelernt – und Erstaunliches erfahren….

Bücher als Kommunikationsplattform

Entspanntes Buchcoaching mit Schlagertitan Bernhard Brink bei einem guten Glas Wein…

Termine in Dresden – immer ein Highlight

Alles ist möglich, wenn viele Menschen es wollen und zusammenarbeiten. Das beste Beispiel: die Dresdner Frauenkirche…

„Führen 2020“ – ein Workshop bringt Klarheit

Klarheit im Innen bewirkt Klarheit im Außen. Führen wird damit authentisch und selbstverständlich. Eigentlich ganz logisch, oder…..?

„Alles wird gut“ – mit Bedingungen von Nina Ruge

„Alles wird gut“ – unter welchen Bedingungen, erläutert mir Nina Ruge bei unserem Advents-Gespräch

Biografie Michelle Obama – passend zum Thema „Frauenwahlrecht“

Autobiografie Michelle Obama „Becoming“ – eine Buchvorstellung von Eva-Maria Popp

MICE meets Corporate Health -Illerhaus Marketing Kongress 2018

MICE – Kongreß 2018 : Selten so wohl gefühlt. Meine erste „Barfuss Keynote“ im Sand. Ein klasse Feeling. Der Anlass für diese besondere Art eine Rede zu schwingen war …

Pixx-Lounge 2018 in München

Axel Kahn versteht es, Business, Gespräche und Lebenslust in eine Veranstaltung zu packen – mit der PIXX-Lounge, die seit mittlerweile 14 Jahren in mehreren Städten in Deutschland regelmäßig stattfinden. Diesmal in München mit dabei ist auch Eva-Maria Popp mit einer Key-Note über Digitalisierung…